Im Temperament und Arbeitseifer waren sich die beiden ebenbürtig. Bewusst haben wir deshalb diesen
Deckrüden aus Belgien ausgesucht. Wir wünschten uns einen Wurf mit sehr temperamentvollen  und
arbeitsfreudigen Tervueren. Leider war das Resultat am 9. Juni 2005
lediglich eine Hündin,  aber mit dem
Power den wir uns erhofft hatten.  Noch oft bedauern wir, dass es nicht mehr Welpen in diesem Wurf gab.
Stammbaum
Die Eltern
Die Welpen
Der Wurf in Wort und Bild
zurück